Seite3-3

Ausbildung:
• Arzthelferin
• Medizinisch-technische Assistentin
• Studium der Psychologie in Mainz
• Approbation für Psychotherapie für Erwachsene

Zusatz-Ausbildung in:
• Paar- und Familientherapie
• Klinische Psychologie (
BDP)
• Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie

Bisherige Tätigkeiten:
• wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Anerkennungskommission zum Klinischen Psychologen des
BDP
• Geschäftsstellenleiterin der Sektion Klinische Psychologie im Berufsverband Deutscher Psychologen
mit beratender Funktion für Psychotherapeuten und Patienten
• freie psychotherapeutische Mitarbeit in Ärztegemeinschaftspraxis
• seit 1993 freie psychologische Praxis

Seite3-2

Pflücke den Tag
und gehe behutsam mit ihm um Es ist dein Tag, 24 Stunden lang Zeit genug, ihn zu einem wertvollen Tag werden zu lassen Darum lass ihn nicht schon in den Morgenstunden verwelken